volksbank.jpg_t60.jpg evgholz.jpg_t60.jpg BauSteinneu.jpg_t60.jpg RealimmowertGmbH.png_t60.jpg haeuslogo.jpg_t60.jpg USD.png_t60.jpg

TEAMSPONSOREN
CSS DropDown Menu

Pokalspiele - C-Jugend

03.10.2018 - 17:30 Uhr

FCO Neugersdorf Dynamo Dresden II     1:3 (0:2)

Tolles Pokalspiel. Die C-Jugend vom FC Oberlausitz Neugersdorf bestritt am Tag der Deutschen Einheit ihr Pokalspiel gegen die Mannschaft der Sportschule von Dynamo Dresden. Die Vorbereitungen für diesen Höhepunkt begannen schon am frühen Vormittag des Feiertages. Die Eltern hatten schon weit im Vorfeld dieses Spiels beschlosen, den Catering selbt zu übernehmen und gingen mit großem Engagement an die Sache. Um 16 Uhr traf sich der gesamte 23-Mann-Kader sowie die Trainer am Kunstrasenplatz Neugersdorf. Die Spannung und Vorfreude war den Spielern förmlich ins Gesicht geschrieben. Um 17:30 Uhr pfiff der gut amtierende Schiedsrichter Sven Glöckner das Pokalspiel vor sage und schreibe 250 Zuschauern an. Der Respekt vor den Dynamos war groß und wir gingen bereits in der 2.Spielminute mit 0:1 in Rückstand. In der 23.Minute fiel dann auch noch das 0:2 für die Dresdner. Wir bekamen einfach keinen Zugriff und retteten das Ergebnis in die Halbzeit. In der Pause stellten die Trainer taktisch um und wir gingen volles Risiko mit drei Stürmern. Sofort wurde es ein anderes Spiel und wir konnten in der 41.Minute durch Toni Lautenbach auf 1:2 verkürzen. Nun wurde es ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 60.Spielminute hatten wir Riesenpech, als der Schuss von Eric Bauer an die Torlatte klatschte und der Nachschuss abgewehrt wurde. In der Folgezeit gingen wir volles Risiko und wurden in der letzten Spielminute gnadenlos ausgekontert. Dynamo Dresden erhöhte auf 3:1 und es folgte unmittelbar der Abpfiff. Die Enttäuschung war recht schnell vergessen, weil unsere Mannschaft sich ihren tollen Applaus vor einer Wahnsinnskulisse abholen durfte. Wir hatten alles versucht und probiert, leider hat es diesmal nicht gereicht. Als die Info von den fleißigen Eltern kam, dass alle Speisen und Getränke verkauft wurden, war die Stimmung wieder Bestens. Nun wurde noch aufgeräumt und gegen 20:30 Uhr erolsch das Flutlicht auf dem Kunstrasenplatz. Ein unvergesslicher Pokalabend ging zu Ende. Die gesamte Mannschaft inklusive Trainerteam möchte sich bei allen fleißigen Helfern und Beteiligten bedanken, die zu diesem Event beigetragen haben. Weiter so.

FCO: Nick Richter - Moritz Tietze, Toni Lautenbach, Milan Havel (Max Hopka), Corvin Sänger, Eric Bauer, Niklas Herrmann, Lennie Neumann, Niklas Joesten (Lukas Hentschel), Marian Kraus, Ole Csisko

Torschütze: Toni Lautenbach

Letzte Aktualisierung vor 40 Tagen