volksbank.jpg_t60.jpg evgholz.jpg_t60.jpg BauSteinneu.jpg_t60.jpg RealimmowertGmbH.png_t60.jpg haeuslogo.jpg_t60.jpg USD.png_t60.jpg

TEAMSPONSOREN
CSS DropDown Menu

27. September 2014

Erstes Turnier der Staffel 3 in Ebersbachverein-spvgg_ebersbach.gif_t60.jpg / G-Jugend

Ergebnisse für den FCO und Tabelle

 

Ergebnisse FCO Neugersdorf:
  Endstand:
- Bertsdorfer SV
0:4   1. SpG ESV Lok Zittau
- SpG ESV Lok Zittau
0:5   2. Schönbacher FV
- Großschweidnitz
0:2   3. SpVgg Ebersbach
- Schönbacher FV 0:5   4. Bertsdorfer SV
- SpVgg Ebersbach
0:4   5. Medizin Großschweidnitz
      6. FCO Neugersdorf

24. September 2014

Neue Trainingsanzüge für die E2-Jugend

Für die neue Saison bekamen unsere E2-Jugend Spieler neue Trainingsanzüge. Dabei geht ein großer Dank an die Firma Zimmermann Technische Federn GmbH, welche die Trainingsanzüge gesponsert haben. Vielen Dank !!!

24. September 2014

Unentschieden bei bestem Fußballwetter

Bei bestem Fußballwetter trafen am letzten Samstag die Mannschaften der SpG FSV Empor Löbau und die Mannschaft des FC Oberlausitz Neugersdorf auf dem Lawalder Rasenplatz aufeinander, wobei die Jungs des FCO den besseren Start hatten. Philip Pinkert setzte in der 4.Spielminute die Hintermannschaft der SpG FSV Empor Löbau mit einem gut getimten Ball schachmatt und Johannes Stark kam frei vor dem Tor der Löbauer zum Abschluss. Er traf mit dem ersten Versuch nur den Pfosten und schob im Nachsetzten zum 1:0, aus FCO Sicht, ein. Allerdings war die Freude über die Führung nur von kurzer Dauer. Nach einem Fehler in der Hintermannschaft konnte Leonardo Bajric, in der 10.Spielminute für die Löbauer ausgleichen. In Folge dieser Aktion verflachte das Spiel und beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld, wobei die Löbauer mit zunehmender Spieldauer besser wurden, es allerdings mit einem 1:1 in die Halbzeit ging.

Torschützen: Johannes Stark, Niklas Heinrich

22. September 2014

A-Jugend weiter im Aufwärtstrend

Nach den ersten zwei Pflichtspielen die Gegensätzlicher nicht sein konnten, wurde schon erwartet, dass unsere Jungs im Spiel gegen die Gäste aus dem Erzgebirge an ihre gute Leistung der Vorwoche anknüpfen würde. Die Platzherren enttäuschten nicht und waren von Beginn an die Aktivere und Torgefährlichere Mannschaft, wollten aber auch in diesem Spiel nicht, dass Trainerteam und Fans einfach mal Entspannt ein Spiel genießen, denn als Pascal Kern schon in der ersten Minuten aus Nahdistanz am Gästetorwart scheiterte und Benjamin Gnieser in der 15.Minute das Kunststück fertig brachte, freistehend einen Meter vorm Gästetor, einen Sobe-Freistoss am langen Eck vorbei zu köpfen, begannen die Nerven schon zu vibrieren. Beide Spieler sollten aber ihre Chance noch bekommen und auch nutzen. Als erster schlägt Benjamin Gnieser zu, der sich in der 35.Minute energisch in Schussposition bringt und mit einem beherzten und platziertem Schuss seine bis dahin, aber auch in den vorangegangenen Spielen gezeigten guten Leistungen mit dem Führungstreffer “endlich” belohnt.

Torschützen: Benjamin Gnieser (2), Julian Golle, Pascal Kern

22. September 2014

Gegen Budissa Bautzen ein 0:0 erkämpft

Unsere Mannschaft hat sich den einen Punkt am Ende verdient, weil sie großartig gekämpft hat und weil sie einen klasse Keeper zwischen den Pfosten hatte. In der ersten Viertelstunde gab es wenig Höhepunkte, da beide Mannschaften zu wenig Spielfluss erzeugten. Dafür sorgte aber der Schiedsrichter in der 16.Minute, als er nach einem Zweikampf auf Elfmeter für Bautzen entschied. Marvin Simon konnte das Duell gegen den Bautzner Schützen für sich entscheiden, nach großartiger Parade stand es weiter 0:0. Nur eine Minute später prüfte Louis Winkler mit einem Distanzschuss den Bautzner Torhüter, der aber sicher hielt. Bautzen hatte mehr Spielanteile, aber klare Chancen konnten auch sie nicht herausspielen. Die Abwehrarbeit unserer Jungs funktionierte recht gut. Im Offensivspiel gelang unserer Mannschaft aber kaum gute Kombinationen, da das Passspiel oft zu ungenau war. Es fehlte auch an Dynamik aus dem Mittelfeld um für mehr Torgefahr zu sorgen. Die Bautzner Abwehr stand sicher, da es auch am Durchsetzungsvermögen am oder im Strafraum fehlte. Die beste Möglichkeit vor der Pause hatte Christoph Weigold. Er bekam nach einem weiten Abwurf von Marvin SImon den Ball und überlief die Bautzner Abwehr.

Torschützen: -

17. September 2014

Heimsieg zum Punktspielauftakt am Hänscheberg

Für unsere C-Jugend hieß es am 1.Spieltag spielfreies Wochenende, da die Kreisliga Staffel 2 mit einer ungeraden Mannschaftszahl an den Start geht. So griffen unsere Jungs erst am 2.Spieltag ein. Die Heimspiele bestreitet unsere Elf an den Schönwetterspieltagen auf dem Neusalzaer Sportplatz am Hänscheberg, da der FSV 1990 Neusalza-Spremberg auch in dieser Spielzeit wieder Kooperationspartner des FC Oberlausitz Neugersdorf ist. Gegner an diesem trüben Septembersonntag war die Mannschaft des Bertsdorfer SV, welche man gleich zu Beginn unter Druck setzte und sich eine Fülle von Chancen herausarbeitete. Unter den Augen von FCO Jugendkoordinator Peter Berndt ging die heimische Elf dann auch verdient in Front. Einen Eckball von Johannes Stark nickte Philip Pinkert zum 1:0 ein (11.). Danach ging der Gastgeber mit seinem Offensivaktionen zu fahrlässig um. Man suchte nicht den direkten weg zum Tor, spielte zu umständlich und vertändelte vor dem gegnerischen Kasten leichtfertig beste Einschusschancen. Das sollte sich rechen. In der 28.Spielminute setzte der Bertsdorfer SV zum Konter an und verwandelte diesen zum schmeichelhaften Ausgleich. Torhüter Jannik Kraus war hier alles andere als im Bild.

Torschützen: Philip Pinkert (3), Louis Rudolph, Vincent Jarmer

15. September 2014

Überzeugender Sieg in Auerbach

     verein-fc_oberlausitz.gif_t400.jpg
Heim 1 : 3  Gäste     

Nicht nur Erwartet, in der Vorbereitung zu diesem Spielgefordert, wurde eine deutliche, positive Reaktion auf das verkorkste Auftaktspiel in der Vorwoche. Nicht erwartet wurde, in welch eindrucksvoller Manier unsere Mannschaft gegen diesen spielstarken Gegner, eine ganz starke Leistung auf den Platz brachte. Von Beginn an stimmte Kommunikation und Körpersprache und von Beginn an war unbedingtes Wollen und Zielstrebigkeit an der Tagesordnung. Selbst das Führungstor der Platzherren durch Luca Jung schon in der 6.Minute, vorausgegangen war ein schlimmer Abspielfehler von Benjamin Gnieser, konnte unsere Jungs nicht beeindrucken, im Gegenteil, sie erhöhten die Schlagzahl. In der Folgezeit übernahmen die Oberländer mehr und mehr das Zepter und als Benjamin Gnieser in der 21.Minute Alexander Deist mustergültig in Szene setzt, war der 1:1 Ausgleich perfekt.

Torschützen: Alexander Deist, Ludwig Pietsch, ET

14. September 2014

Verdienter 2:1 Auswärtssieg am 1.Spieltag

     verein-fc_oberlausitz.gif_t400.jpg
Heim 1 : 2  Gäste     

Der Gegner war die SpG Deutschbaselitz/Kamenz und kam als Aufsteiger in die Landesklasse Ost. Unsere Jungs trafen auf einen Gegner der eine Woche zuvor gegen Budissa Bautzen im Pokal erfolgreich war und von der ersten Minute an Dampf machte. Da aber auch unsere Spieler voll dagegen hielten, entwickelte sich eine kampfstarke und spannende Partie bis in die Schlussphase. Vorallem im Spiel nach vorn gelangen uns einige sehr gute Aktionen, welche auch zu klaren Torchancen führten. In der 6.Minute prüfte Clemens Walther mit schönem Schuss den Torwart der Gastgeber, der aber klasse hielt. Als nach 17 Minuten Moritz Peist den Ball am Keeper vorbei spielte, konnte ein Abwehrspieler der Gastgeber auf der Torlinie den Einschlag verhindern. Nur zwei Minuten später lief Clemens Walther allein Richtung Tor der Baselitzer, setzte den Schuss aber neben das Tor. Eigene gute Chancen vergeben und der Gegner bestraft uns mit dem 0:1 in der 20.Minute. Eine Unaufmerksamkeit nach einem langen Ball, zwischen Marvin Simon und Jakob Schulze, bringt den Stürmer der Gastgeber im Strafraum in Ballbesitz. Er nutze diese Chance eiskalt.

Torschützen: Moritz Peist, Falco Scholze

10. September 2014

Internationales F-Jugend-Turnier in Opava

Platz 14 nach ca. 1000km Fahrstrecke und insgesamt 235 Minuten (fast 4 Stunden!!!) Spielzeit für unsere 8 bis 10 jährigen Kinder. War das denn wirklich nötig so kurz vor dem ersten Schultag? Natürlich nicht! - aber alle die dabei waren werden dieses Turnier nicht so schnell vergessen. Am Donnerstag um 14:00 Uhr starteten wir vom Jahnstadion in Neugersdorf. Unser erstes Ziel war das Stadion in Liberec. Zusammen mit 2 weiteren Mannschaften von Slovan fuhren wir im Mannschaftsbus nach Opava. Gegen 22:00 Uhr waren die Zimmer im Stadion in Opava bezogen und es lag schon ein kleines Kribbeln in der Luft – Was wird uns wohl am nächsten Tag erwarten? Wecken 6:30 Uhr - 7:00 Uhr Frühstück und anschließend Abfahrt in die benachbarte „Buly Arena“. Ideales Fussballwetter und hochmotivierte 19 Mannschaften aus Tschechien, Polen und der Slowakei empfingen uns.

07. September 2014

Blamable Vorstellung vor Heimischen Publikum

Es war eine einzige Enttäuschung, mit ansehen zu müssen wie unsere A-Junioren ihr Auftaktspiel gegen den Aufsteiger aus Liebertwolkwitz in den Sand setzte. Von Beginn an waren die Platzherren nicht in der Lage klare Akzente zu setzen und den Gästen deutlich zu machen, wer der Herr im Hause ist. Im Gegenteil, in den ersten 30 Minuten waren die Gäste nicht nur die Optisch bessere Mannschaft, sie waren auch konzentriert genug schon in der 10.Minute eine von unserer Hintermannschaft auf dem Silbertablett gereichte Möglichkeit durch Gästestürmer Pascal Bekker zur 1:0 Führung zu nutzen. Die Hoffnung, dass durch diesen frühen Rückstand unsere Mannschaft nun konzentrierter und vor allem zielstrebiger zu Werke gehen würde erfüllte sich nicht und da die Gäste auch keine Ballkünstler waren, hatte das was bis zur Halbzeitpause auf dem Platz passierte, wenig mit Landesligafußball zu tun.

Anpfiff zur zweiten Halbzeit, der Angriff der Platzherren wird abgefangen und über drei Stationen waren die Gäste vorm Neugersdorfer Tor und es ist erneut Pascal Bekker der seinen Freiraum nutzt und mit einem platzierten Schrägschuss ins lange untere Eck die 2:0 Führung erzielte.

Torschützen: -

mehr Bilder

A-Jugend (U19)
REGIONALLIGA
1  FC Hansa Rostock
2  Chemnitzer FC
3  FC Energie Cottbus
4  Hertha 03 Zehlendorf
5  SC Staaken 1919
6  FC Viktoria Berlin
7  FC Erzgebirge Aue
8  FC Rot-Weiß Erfurt
9  Tennis Borussia Berlin
10  SV Babelsberg 03
11  BFC Dynamo
12  Hallescher FC
13  VfB IMO Merseburg
14  FCO Neugersdorf

 

B-Jugend (U17)
LANDESLIGA
1 verein-vfb_auerbach.gif_t60.jpg VfB Auerbach 1906
2  VfB Fortuna Chemnitz
3 verein-fc_lok_leipzig.gif_t60.jpg 1.FC Lokomotive Leipzig
4  FSV Zwickau
5  SC Borea Dresden
6  SSV Markranstädt
7  ESV Lok Zwickau
8  VfL Pirna-Copitz 07
9  FCO Neugersdorf
10 verein-vfc_plauen.gif_t60.jpg VFC Plauen
11  FC Grimma
12 verein-fsv_budissa_bautzen.gif_t60.jpg FSV Budissa Bautzen
13  FC Eilenburg
14  SG Dresden Striesen

 

C-Jugend (U15)
LANDESKLASSE
1  FCO Neugersdorf
2  SG Weixdorf
3  SC Borea Dresden II
4  Dresdner SC 1898
5 verein-vfb_zittau.gif_t60.jpg VfB Zittau
6  Hoyerswerdaer FC
7  SG Dresden Striesen
8  SpG Weißwasser/Neustadt
9  Bischofswerdaer FV 08
10 verein-nfv_gelb_weiss_goerlitz.gif_t60.jpg NFV GW Görlitz 09
11  SC 1911 Großröhrsdorf
12  SG Weißig

  

D1-Jugend (U13)
LANDESKLASSE
1  VfL Pirna-Copitz 07
2  Hoyerswerdaer FC
3  FCO Neugersdorf I
4  SG Dresden Striesen
5  SG Dynamo Dresden II
6  SG Weixdorf
7 verein-sv_einheit_kamenz.gif_t60.jpg SV Einheit Kamenz
8  Bischofswerdaer FV 08
9  Dresdner SC 1898
10  Hainsberger SV
11 verein-nfv_gelb_weiss_goerlitz.gif_t60.jpg NFV GW Görlitz 09 I
12  Soccer for Kids Dresden II

 

D2-Jugend (U13)
KREISOBERLIGA
1  FSV Neusalza-Spremberg
2 verein-nfv_gelb_weiss_goerlitz.gif_t60.jpg NFV GW Görlitz 09 II
3  ESV Lok Zittau
4 verein-fv_eintracht_niesky.gif_t60.jpg FV Eintracht Niesky
5  VfB Weißwasser 1909
6  SpG SV Reichenbach
7  Holtendorfer SV
8  FCO Neugersdorf II

   

E1-Jugend (U11)
KREISOBERLIGA
1  ESV Lok Zittau
2  TSG Lawalde
3  FSV Oderwitz 02
4  FCO Neugersdorf I
5
 Bertsdorfer SV
6  Holtendorfer SV I
7  GFC Rauschwalde I
8 verein-fv_eintracht_niesky.gif_t60.jpg FV Eintracht Niesky I

 

E2-Jugend (U11)
KREISLIGA
1  Ostritzer BC
2  SpG SG Leutersdorf
3  TSV Großschönau
4 verein-vfb_zittau.gif_t60.jpg SpG VfB Zittau
5 verein-herrnhuter_sv_90.gif_t60.jpg SpG Herrnhuter SV 90
6 verein-spvgg_ebersbach.gif_t60.jpg SpVgg Ebersbach I
7  Traktor Mittelherwigsdorf
8  FV RW Olbersdorf
9  FCO Neugersdorf II
10 verein-spvgg_ebersbach.gif_t60.jpg SpVgg Ebersbach II

 

F1-Jugend (U9)
KREISLIGA
1  SpG TSV Großschönau
2  ESV Lok Zittau
3  FSV Neusalza-Spremberg
4  FSV Oderwitz 02
5 verein-tsv_herwigsdorf.gif_t60.jpg TSV Herwigsdorf 1891
6  FCO Neugersdorf I
7 verein-herrnhuter_sv_90.gif_t60.jpg Herrnhuter SV 90
7  SpG Bertsdorfer SV
9  SpG SG Leutersdorf
10 verein-spvgg_ebersbach.gif_t60.jpg SpVgg Ebersbach


F2-Jugend (U9)
KREISLIGA
1  FCO Neugersdorf II
1  ???
1  ???
1  ???
1  ???
1  ???
1  ???
1  ???


G-Jugend (U7)
TURNIERSERIE
1  Bertsdorfer SV
2  SpG TSV Großschönau
3  SpG ESV Lok Zittau
4  FCO Neugersdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

besucherzähler homepage

Letzte Aktualisierung vor 2245 Tagen